Springe zum Inhalt

Tour Scharmützelsee – Bad Saarow

Für diese längere Tour haben wir uns 11 Tage Zeit gelassen (8 Tage, an denen wir gefahren sind und 3 Hafentage). Verweilen und genießen Sie wo es Ihnen gefällt.

Von Werder geht die Fahrt über Potsdam durch den Teltow-Kanal. Übernachtet haben wir in Köpenick. Weiter ging es am nächsten Tag die Dahme entlang durch mehrere Seen an den Anleger "Fischerhütte" am Wolziger See. Durch den Storkower Kanal und den Großen Storkower See geht es weiter nach Wendisch-Rietz (1. Station im Scharmützelsee). Am nächsten Tag ging es in ganz kurzen Etappen weiter im nördliche Richtung im Scharmützelsee zum Anleger am "Cafe-Dorsch" und dann nach Bad Saarow an den Anleger "Freilichtbühne".

Die Tour beginnt wieder in Werder an der Havel...

TagvonnachFahrzeit/Std.kmSchleusen
01Werder/HavelYachthafen Potsdam1:4512,2keine
02Yachthafen PotsdamHafen ProSport Köpenick5:4544,21
03Hafen ProSport KöpenickAnleger Fischerhütte Wolziger See4:3038,71
04Anleger Fischerhütte Wolziger SeeHafentag bei sonnigem Wetter !--
05Anleger Fischerhütte Wolziger SeeRegentag--
06Anleger Fischerhütte Wolziger SeeWendisch Rietz Hafen6:00 *18,03
07Wendisch Rietz HafenHafen "Cafe-Dorsch"1:005,0keine
08Hafen "Cafe-Dorsch"Bad Saarow - Freilichtbühne1:005,0keine
09Bad SaarowZeuthen7:4565,94
10ZeuthenHafentag
11ZeuthenWerder7:30641
gesamt11 Tageca. 33:45 Std. **ca 23510

Die Tabelle enthält bei den Ortsbezeichnungen teilweise Links zu den Webseiten der von uns bevorzugten Marinas. Uns haben die Marinas gefallen und wir können sie weiterempfehlen. Es gibt aber meist mehrere Anlegemöglichkeiten. Wir empfehlen sich morgens schon Gedanken über das nächste Etappenziel zu machen und ggf. die ausgesuchte Marina zu kontaktieren. Mit unserer Empfehlung sind keine finanziellen Vorteile für uns verbunden und wir können natürlich auch keinen freien Liegeplatz garantieren 😉 .